Apollo Refraktor 60/700mm



Ich konnte mal wieder die Finger nicht still halten ... gab es auf den Kleinanzeigen doch einen azimutal montierten und in Graublau gehaltenen Apollo 60/700er Refraktor mit den drei Okularen 20, 10 und 6mm Brennweite für bis zu 117 facher Vergrößerung. Ein typischer Einsteigerling der 70er und 80er Jahre. Leider fehlen zwei Stativbeine, da ich aber noch ein altes Holzstativchen da habe, konnte ich den kleinen Refraktor darauf parken.
Zunächst einmal stand das Gerät vor Dreck. Objektiv dreckig, Okulare versifft und sonst auch ... das Ding muß länger in einem Raucherhaushalt gestanden haben, denn der leicht bräunliche Siffüberzug auf dem Tubus und den anderen Teilen läßt kaum einen anderen Rückschluß zu. Okay - nun erstmal sauber gemacht. Weiter ist im Tubus eine Blende enthalten, die - recht weit vorne positioniert - den Refraktor auf ca 45 mm abgeblendet hat. Das Ding wurde natürlich erstmal nach hinten geschoben, so daß nun mehr oder minder die vollen 60mm zur Verfügung stehen und "hinten" ankommen. Der Sucher ist der bekannte 5x24er Chromat, leider hat man - gegenüber älteren solcher Sucher - hier eben kein achromatisches Objektiv mehr geliefert. Stattdessen eine Blende, die das Objektiv auf ca 7mm abblendet. Man hat also einen 5x7er Sucher :-( Ich hab dann diese Blende etwas nach hinten versetzt, so daß es nun ein ca 5x12er Sucher ist - ein Kompromiß zwischen der Öffnung und der Farbe. Mal sehen, was heute abend so in dem Ding zu sehen ist.


Apollo Refraktor 60/700mm    Apollo Refraktor 60/700mm    Apollo Refraktor 60/700mm    Apollo Refraktor 60/700mm    Apollo Refraktor 60/700mm    Apollo Refraktor 60/700mm